Digitalisierung der Projektsteuerung & Etablierung eines Project Management Offices


Ein Vortrag bei GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.

Letzte Woche waren wir zu Besuch bei GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V. und hielten einen Vortrag in der Project Management Office Gruppe.

Diesen spannenden Beitrag „Aufbau eines PMO/SMO bei einer der fünf größten Betriebskrankenkassen Deutschlands mit zentraler Lösung zur Steuerung der Projekte – wie die Herausforderung des Strategiewechsels von klassischer zu agiler Projektsteuerung im laufenden Etablierungsprozess gelöst wurde“, passend zur heutigen Zeit der Digitalisierung, wollten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

In Transformationsprojekten klassisch auf agil sind die Zielsetzung und Ausgangslage von entscheidender Bedeutung. Zudem kommen die unterschiedlichen Verantwortlichkeiten dazu: Wer ist wofür zuständig? Wird das Management mit einbezogen? Wann und von wem werden Statusinformationen gesammelt und vorgestellt? Wie ist der Entscheidungsweg?

Ausgangslage Beteiligte Ziel Etablierung eines PMO